Mannheim

Geschichte Gerlinde Schnittler berichtet von ihren Kindheitserinnerungen an den Friedrichspark vor dem Krieg

„Es ist der erste große Schmerz in meinem Leben“

Archivartikel

Manchmal reicht ein Zeitungsartikel, und plötzlich ist alles wieder da und ganz nah: der Ort, die Stadt, die Erinnerungen. So erging es Gerlinde Schnittler, als ihr eine Freundin „MM“-Berichte über den Friedrichspark und die geplante Neubebauung überreicht. Eigentlich wohnt die 91-Jährige in Flörsheim am Main. Doch ihr Herz gehört bis heute dem Friedrichspark und den Geschichten, die sie als

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00