Mannheim

Soziales Studentische Initiative fördert bildungsbenachteiligte Schüler / Mentoring-Programm mit Preis des Lions Club ausgezeichnet

„Es ist etwas unheimlich Bereicherndes“

Archivartikel

„Ich glaube, dass sich durch Corona die Bildungsungerechtigkeit noch verstärkt hat, weil viele Kinder, die es sowieso schon schwieriger haben, noch stärker abgehängt wurden“, sagt Alexander Stutz. Der 23-Jährige ist seit 2018 Vorstandsvorsitzender der studentischen Initiative „Rock your Life Mannheim“ (RYL), die mit einem Mentoring-Programm für mehr Bildungsgerechtigkeit sorgen will.

Am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema