Mannheim

Landgericht Plädoyers im Prozess um bewaffneten Überfall auf einen Pizzaboten

"Es tut mir zutiefst leid" - Angeklagter legt Geständnis ab

Archivartikel

Zwei Jahre und zehn Monate Haft - diese Strafe beantragte die Staatsanwältin gestern gegen einen 21-Jährigen wegen räuberischer Erpressung. Der junge Mann soll im Oktober 2016 in Mannheim eine Pizza bei einem Pizza-Lieferdienst bestellt haben. Als ein Mitarbeiter diese ausliefern wollte, sei er von dem 21-Jährigen vor der Einfahrt der genannten Lieferanschrift mit einem 30 Zentimeter langen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00