Mannheim

Landgericht Plädoyers im Prozess um bewaffneten Überfall auf einen Pizzaboten

"Es tut mir zutiefst leid" - Angeklagter legt Geständnis ab

Archivartikel

Zwei Jahre und zehn Monate Haft - diese Strafe beantragte die Staatsanwältin gestern gegen einen 21-Jährigen wegen räuberischer Erpressung. Der junge Mann soll im Oktober 2016 in Mannheim eine Pizza bei einem Pizza-Lieferdienst bestellt haben. Als ein Mitarbeiter diese ausliefern wollte, sei er von dem 21-Jährigen vor der Einfahrt der genannten Lieferanschrift mit einem 30 Zentimeter langen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00