Mannheim

Internationales Suppenfest Zum vierten Mal haben Vereine und Organisationen ins Café Filsbach eingeladen

Essen stärkt das Gemeinschaftsgefühl

Archivartikel

Das Internationale Suppenfest zog am Samstag auch bei seiner vierten Auflage wieder zahlreiche Gäste ins Café Filsbach in J 6.

Die Veranstaltung wurde organisiert vom "Eine-Welt-Forum Mannheim", der Flüchtlings-Initiative "Save me Mannheim", "KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar" und der "Begegnungsstätte Westliche Unterstadt." Das Suppenfest ist Teil der 1. Mannheimer Aktionstage

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2152 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema