Mannheim

Medizin

EU- und Landesgeld für Neugründer

Archivartikel

Insgesamt 510 000 Euro werden für ein neues Start-up-Projekt, also für Existenzgründer, in Mannheim investiert. Wie das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mitteilt, soll durch das Geld das „Inspire Living Lab“ aufgebaut werden. In diesem „können Start-ups digitale Neuentwicklungen im Regelbetrieb der klinischen Routineversorgung testen“, so das Ministerium.

Es soll neben guten

...

Sie sehen 50% der insgesamt 782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema