Mannheim

Polizeibericht

Ex-Freund sticht auf den Rivalen ein

Archivartikel

Ein Ausbruch von Gewalt, völlig unvermittelt, ohne jede Vorwarnung: Ein 23-Jähriger stach dem neuen Freund seiner Verflossenen mit einem Klappmesser in die Brust. Das ein Jahr ältere Opfer musste sich im Krankenhaus behandeln lassen, Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. Der 23-jährige Messerstecher war nachts kurz vor 2 Uhr in die Wohnung seiner "Ex" gekommen, um noch ein paar seiner

...

Sie sehen 45% der insgesamt 891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema