Mannheim

Gesundheitstag Diagnose und Therapie von Krebs

Experten im Rosengarten

„Neue Krebstherapien – neue Wege“ ist das Motto des Gesundheitstages der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) am Samstag, 8. Dezember. Von 10 bis 17 Uhr informieren medizinische Experten der UMM in Kurzvorträgen und interaktiven Diskussionen über die aktuellen Entwicklungen in der Diagnose und Therapie von Krebserkrankungen. Das Programm ist in vier Blöcke gegliedert: „Was kann ich erwarten? (Teil 1)“, „Aus der Tumorsprechstunde“, „Was kann ich erwarten? (Teil 2)“ und „Was habe ich von einer Studienteilnahme?“.

Verschiedene Innovationsbereiche werden näher beleuchtet – von der radiologischen Bildgebung über moderne Laborverfahren und neue Operationsmethoden bis hin zu individualisierten medikamentösen Behandlungen. Dabei werden auch ergänzende Möglichkeiten der Komplementärmedizin und der übliche Ablauf einer Krebsbehandlung erläutert.

Ein Themenschwerpunkt liegt bei Chancen neuer Krebstherapien im Rahmen universitärer Studien. Schirmherr ist Oberbürgermeister Peter Kurz, die wissenschaftliche Leitung liegt bei Michael Platten und die Organisation bei Bernd Kasper.

Der Gesundheitstag der Universitätsmedizin Mannheim, mit freiem Eintritt, findet im Rogengarten im Ignaz-Holzbauer-Saal (Variohalle) am Rosengartenplatz 2 statt.