Mannheim

Stadthaus

Expertentreffen für Altersmedizin

Archivartikel

Über 200 Akteure der Altersmedizin (Geriatrie) werden am Mittwoch, 23. Oktober, 10 bis 17 Uhr, im Stadthaus N 1 zum 28. Landesgeriatrietag Baden-Württemberg erwartet. Den Vorsitz hat der Chefarzt der Sektion Altersmedizin am Universitätsklinikum Mannheim, Heinrich Burkhardt. Unter anderem ist auch der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration, Manfred Lucha zu Gast. Am Nachmittag diskutieren ärztliche und pflegerische Experten neue Entwicklungen in der Altersmedizin. Dazu gehören auch die Besonderheiten der Krebstherapie im Alter, die Behandlung von Patienten mit mehreren Erkrankungen sowie Möglichkeiten zur besseren Vernetzung der altersmedizinischen Versorgung im Krankenhaus und im ambulanten Bereich. 

Zum Thema