Mannheim

Stadtverwaltung Welche Position nehmen das Mannheimer Rathaus und die Landesregierung im Streit um die Zukunft des Rheindamms ein?

Externe Berater sollen Sanierung begleiten

Archivartikel

„Hochwasserschutz ist absolut wichtig, aber kein Baum sollte gefällt werden, wenn es nicht absolut notwendig ist“ – so kommentiert Landtagsabgeordneter Boris Weirauch (SPD) den Stand der Planungen zur Rheindammsanierung. Weirauch hatte den Staatssekretär im baden-württembergischen Umweltministerium, André Baumann (Grüne), aufgefordert, die Ergebnisse des von BIG-Lindenhof beauftragten

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema