Mannheim

Herzogenried Jaguar kollidiert mit Mercedes / Zwei Verletzte

Fahrer missachtet Vorfahrt

Archivartikel

Ein 32-jähriger Jaguar-Fahrer hat am Dienstagnachmittag in Mannheim einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem zwei Personen verletzt wurden und ein Schaden von über 20 000 Euro entstanden ist. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war der 32-Jährige mit seinem Wagen von der Hafenbahnstraße in die Straße „Zum Herrenried“ abgebogen, um anschließend nach links in die Straße „Sammelbahnhof“ einzubiegen.

...

Sie sehen 47% der insgesamt 852 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema