Mannheim

Quadrate

Fahrgast in Bahn leicht verletzt

Archivartikel

Bei der Vollbremsung einer Straßenbahn in den Quadraten ist ein Fahrgast leicht verletzt worden. Laut Polizeibericht vom Mittwoch kam der Linie 6, als sie am Dienstag gegen 20.20 Uhr aus Ludwigshafen kommend Richtung Paradeplatz fuhr, zwischen D 4 und D 5 ein blauer Fiat Panda entgegen. Unklar ist, ob er ihr die Vorfahrt nahm beziehungsweise sich bereits im Kreuzungsbereich befand. Der Bahnfahrer wollte jedenfalls einen Zusammenstoß vermeiden und bremste abrupt ab, ein Fahrgast stürzte. Der wurde mit leichten Verletzungen von einem Rettungswagen in ein nahes Krankenhaus gebracht. Die Ermittler bitten unter 0621 174 42 22 um Anrufe möglicher Zeugen.

Zum Thema