Mannheim

Käfertal Frau kontrolliert / Keine Hinweise auf Besitzer

Fahrräder sichergestellt

Mannheim.Bei einer mutmaßlichen Diebin haben Ermittler drei Fahrräder gefunden, die sie bislang noch keinem Besitzer zuordnen können. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die 47-Jährige bereits am Samstagmorgen in der Rollbühlstraße in Käfertal von einer Streife kontrolliert worden. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Fahrraddiebstahls angezeigt worden war. Auch bei dem von ihr an jenem Tag mitgeführten Fahrrad - einem Mountainbike der Marke Hill, Typ Vortex 11T - besteht der Verdacht, dass es gestohlen ist.

Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung wurden noch zwei weitere Fahrräder sichergestellt - ein weißes Haiike, Typ XDURO EQ, und ein Zündapp Typ Blue. Nach Beendigung der Formalitäten wurde die Frau wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an. Geschädigte können sich bei der Polizei melden, Tel. 0621/17 40. (imo/pol)