Mannheim

Verkehr

Fahrzeug überschlägt sich / L 597 voll gesperrt

Archivartikel

Mannheim.Glück im Unglück hatte der 27-jährige Fahrer eines silbernen Ford Focus, der die Friedrichsfelder Landstraße (L 597) aus Mannheim Friedrichsfeld kommend in Richtung Schwetzingen befuhr. In einer Linkskurve auf Höhe der dortigen Kleingartenanlage kam er nach Auskunft der Polizei vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab, überschlug sich und rutschte auf dem Dach noch weitere 70 Meter über die Straße.

Die L 597 war während der Unfallaufnahme von 21.30 bis gegen 23 Uhr voll gesperrt. Beim Unfall zog sich der Fahrer nur leichte Verletzungen zu, am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Es kam zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen, meldeten die Einsatzkräfte. Das Polizeirevier Ladenburg führt die weiteren Ermittlungen.

Zum Thema