Mannheim

Landgericht Zum ersten Mal nehmen die Mutter und der Bruder der getöteten Gabriele Z. am Prozess teil

Familie bleibt bis zum Urteil

Archivartikel

Sie atmet schwer und gleichmäßig, ihre Hände liegen zu Fäusten geballt auf dem Tisch, die Anspannung ist der Frau ins Gesicht geschrieben. Zum ersten Mal sitzt die Litauerin in einem deutschen Gerichtssaal, wirkt, als unterdrücke sie ein Schreien. Ihren starren Blick hat sie auf den Angeklagten gerichtet - unentwegt.

Am 12. Verhandlungstag im Prozess um den Mord an der Gaststudentin

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00