Mannheim

Kriminalität

Festnahme nach 20 Jahren

Archivartikel

Seit 20 Jahren wurde er mit Haftbefehl des Amtsgerichts Mannheim gesucht – nun wurde der Kanadier am Frankfurter Flughafen festgenommen. Das teilte die Bundespolizeidirektion des Flughafens gestern mit. Der 39-Jährige soll 1997 mit zwei weiteren Tatverdächtigen, zwei zwölf und 13 Jahre alte Mädchen sexuell genötigt und missbraucht haben. Es wird ihm vorgeworfen, sich den Kindern in sexueller Absicht genähert, sie festgehalten und die Brüste und das Gesäß der Mädchen ohne deren Einwilligung angefasst zu haben. Zum Tatzeitpunkt hielt sich der Kanadier in Deutschland als jugoslawischer Asylbewerber auf.