Mannheim

Das Wetter des Monats Dezember ohne große Lichtblicke / Trotzdem eine passable Jahresbilanz 2012

Feuchtes Fest mit Grauschleier

Archivartikel

Von wegen weiße Weihnacht: Viel zu lau, zu trüb und am Ende patschnass präsentierte das Wetter zum Finale keine "coole" Leistung. In Gummistiefeln und Ostfriesennerz konnte man durch die Feiertage spazieren. "Ein zu warmer Monat", bilanziert denn auch unser meteorologischer Experte Bernd Fischer von der Wetterstation Mannheim. Mit 3,9 Grad im Durchschnitt lag der Dezember um 1,7 Grad über dem

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00