Mannheim

Vogelstang Flammen nach Kurzschluss in Motorraum

Feuer an Lkw – Straße gesperrt

Archivartikel

Weil ein Lastwagen in Brand geraten war, musste am Dienstag die Abfahrt zur B 38 sowie die Auffahrt von der B 38 zur Magdeburger Straße voll gesperrt werden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war am Dienstagnachmittag gegen 17.25 Uhr ein Kurzschluss dafür verantwortlich, dass im Motorraum des Lastwagens ein Feuer ausbrach. Der Fahrer dämmte den Brand zunächst mit einem Feuerlöscher ein. Nach ihrer Ankunft löschte die Feuerwehr zügig den Rest. Einsatzkräfte mussten die Batterie des Fahrzeugs abklemmen. Verletzt wurde niemand.

Durch auslaufende Betriebsstoffe wurden die Fahrbahnen so stark verschmutzt, dass die Straße bis 19 Uhr komplett gesperrt werden musste. Erst danach konnte zumindest ein Fahrstreifen wieder freigegeben werden. Nachdem die Reinigungs- und Bergungsmaßnahmen beendet waren, wurden die Sperrungen gegen 19.30 Uhr wieder aufgehoben. Geregelt wurde der Verkehr in der Zwischenzeit durch Polizeibeamte vor Ort. Der Sachschaden am Lastwagen beläuft sich auf mehr als 5000 Euro.

Zum Thema