Mannheim

Neckarstadt-West Technischer Defekt vermutlich Brandursache

Feuer schnell gelöscht

Archivartikel

In einer Wohnung in der Neckarstadt-West ist gestern Morgen ein Feuer ausgebrochen. Laut Polizeiangaben wurde der Zimmerbrand gegen 6 Uhr gemeldet, bereits um 6.20 Uhr waren die Flammen aus. Löschversuche eines Hausbewohners waren zuvor fehlgeschlagen. Nach Angaben der Polizei sahen die Einsatzkräfte starken Rauch aus der Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses in der Langstraße kommen. Die Erdgeschosswohnung wurde als Lager genutzt. Die Bewohner des Gebäudes wurden in Sicherheit gebracht. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung vom Rettungsdienst behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. Der Brand wurde vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ausgelöst, die Polizei ermittelt. mics/pol

Info: Video unter morgenweb.de/mannheim

Zum Thema