Mannheim

Jungbuschschule

Feuerwehr probt schnelle Zufahrt

Die Feuerwehr hat „keine Probleme bei der Anfahrt zur Jungbuschschule“. Dies versichert Kommandant Karlheinz Gremm auf Anfrage. Der „MM“ hatte sich bei ihm erkundigt, nachdem der Bücherbus nicht auf den Schulhof fahren kann, weil gegenüber der Einfahrt oft Autos im Parkverbot stehen. Dagegen hatten die Schüler demonstriert und zugleich die Frage aufgeworfen, ob ihre Schule im Notfall für Einsatzkräfte erreichbar ist. „Die Zufahrt ist über die Hafenstraße und die Werftstraße möglich“, versicherte Gremm. Dennoch hatte die Feuerwehr nach der Aktion der Schüler und der entsprechenden Anfrage des „MM“ kurzfristig eine Probefahrt mit zwei Einsatzfahrzeugen durchgeführt und dabei sowohl die Anfahrten als auch die Stellflächen geprüft. „Dabei ergaben sich keinerlei Einschränkungen“, beruhigte die Feuerwehr. pwr

Zum Thema