Mannheim

Filmpremiere „Die Rückkehr der Mumien“

Zehn Jahre lang reiste die von den Reiss-Engelhorn-Museen entwickelte Mumien-Ausstellung durch Europa und die USA. Ab 16. September kehrt die spektakuläre Ausstellung, völlig neu gestaltet und mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, nach Mannheim zurück. Zur Einstimmung laden die Reiss-Engelhorn-Museen am Mittwoch, 20. Juni, um 18 Uhr zu einer Filmpremiere ein. Norbert Kaiser von Artmetropol.tv hat die Mannheimer Mumien auf ihrer Reise begleitet, stellt Forschungsmethoden, die Wissenschaftler und restauratorische Herausforderungen vor. Das Museum in D 5 ist an dem Abend bis 20 Uhr geöffnet. Dafür verlost der „MM“ dreimal zwei Karten einschließlich Begrüßungsgetränk. Einfach heute zwischen 13 und 24 Uhr unter Telefon 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) anrufen, das Stichwort „Mumien“ nennen sowie Name, Adresse und die Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden am Montag zwischen 11 und 12 Uhr telefonisch benachrichtigt und müssen dann auch erreichbar sein. pwr