Mannheim

Grüne Bundestagsabgeordneter Gerhard Schick verabschiedet sich aus Mannheim

Fliegender Wechsel von der Politik zur Bürgerbewegung

Grünen-Urgestein Hartmut Söhle strahlt über das ganze Gesicht: „Natürlich ist es bedauerlich, dass Gerhard Schick Mannheim verlässt“, sagt Söhle, einer von mehr als 100 Gästen bei Schicks Abschiedsparty. Der scheidende Bundestagsabgeordnete hatte in die Galerie „Zeitraumexit“ in der Hafenstraße ins Szeneviertel Jungbusch eingeladen.

Eigens deswegen nach Mannheim gekommen war

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00