Mannheim

Kultur Festival „Enjoy Jazz“ bietet im Käfertaler Trafowerk ein Gesamtkunstwerk aus Klang, Licht und Wasser von Sophie Clements und Nik Bärtsch

Flügel umgeben von 4000 Litern Wasser

Klang, Licht und Wasser. Wenn der Weg unter den wuchtigen Stahltoren der Spedition Kübler hindurch heute Abend für dutzende Zuhörer zum industriellen Laufsteg ins Mannheimer Trafowerk gerät, werden es diese drei Elemente sein, die sich zu einem künstlerischen Universum neuer Dimensionen vereinen. Einem selbst ernannten „Königreich der Transzendenz“, das selbst in der innovativen Musikstadt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema