Mannheim

Bädersanierung Brandbrief an Oberbürgermeister / Stadt lässt Kosten jetzt erneut untersuchen

Förderverein fordert Klartext

Archivartikel

Ein Jahr nach Abbruch des letzten Bieterverfahrens ist noch kein Investor für das marode Herschelbad in Sicht. Schlimmer noch: Die 2013 angekündigte zweite Ausschreibung ist nicht erfolgt. Nach über zwölf Monaten Recherche hinter den Kulissen, sollen die Kosten für das Millionenprojekt der Innensanierung nun erneut ermittelt werden.

Im Herschelbad-Förderverein ist man darüber wenig

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema