Mannheim

Wasserturm

Fontänen haben kurz Pause

Archivartikel

Eine knappe Woche noch, dann haben die Fontänen am Friedrichsplatz Pause: Ab dem kommenden Montag warten Mitarbeiter der MVV im Auftrag der Stadt die Brunnenanlage am Wasserturm. Dazu muss das gesamte Wasser aus den Kaskaden- und dem Rundbecken abgelassen werden. Von Montag, 9. Juli, bis Donnerstag, 12. Juli, legen die Fontänen eine Pause ein. Die sei aber nach den zwölf Wochen Laufzeit in diesem Jahr so geplant gewesen, schreibt die MVV in einer Mitteilung. Die vier Tage seien zur Wartung und Zwischenreinigung der gesamten Anlage nötig. Am Freitag, 13. Juli, sollen die Fontänen um Punkt 12 Uhr wieder in die Höhe schießen. Nach der Pause läuft die Anlage bis zum 7. Oktober, so das Energieunternehmen. Dann wird das Brunnensystem abgeschaltet und für die Winterpause vorbereitet.