Mannheim

Volkshaus Börse lockt Liebhaber nach Neckarau

Fossilien in allen Facetten

Mannheim.Sie sind Zeugnisse vergangener Zeit, beeindrucken durch ihre Schönheit und durch ihre Geschichte: Um Mineralien und Fossilien dreht es sich am Sonntag, 15. Oktober, im Neckarauer Volkshaus, Rheingoldstraße 47-49. Von 9 bis 17 Uhr zeigen mehr als 50 Aussteller ihre schönsten Stücke. Besucher dürfen die Schätze anschauen, sich über die Fundstücke informieren, sie dürfen tauschen und natürlich kaufen. Viele Sammler nutzen die Mineralien- und Fossilien-Börse, die zum 34. Mal stattfindet, um sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten. Auch die Vorgehensweise beim Präparieren ist bei der Ausstellung ein Thema. Eine Sonderschau widmet sich in diesem Jahr außerdem den Septarien. Dabei handelt es sich um Kalkknauer, die über die Jahrzehnte Hohlräume gebildet haben. In diesen Hohlräumen lassen sich Mineralien entdecken. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl solcher Septarien.

Organisiert wird die Mineralien- und Fossilien-Börse von der Mannheimer Abendakademie und der Bezirksgruppe Mannheim-Heidelberg des Deutschen Naturkundevereins (DNV). Der DNV informiert bei der Veranstaltung mit kleinen Vorträgen über das Sammeln von Mineralien. Zum Kauf angeboten werden auch Schmuckstücke oder noch unberührte Schätze, die zu Schmuckstücken verarbeitet werden können. In der Cafeteria gibt es Kuchen, und wer gerne gewinnt, kommt bei der Tombola voll auf seine Kosten, denn es gibt keine Nieten. (abo)