Mannheim

Diakonie Fahrten nach Borgwedel, Wyk und Lindau

Freie Plätze bei Freizeiten

Archivartikel

Das Diakonische Werk Mannheim bietet in diesem Jahr verschiedene Freizeiten an. Eine dieser Reisen führt Kinder im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren vom Dienstag, 7. August, bis Freitag, 20. August, in die Gemeinde Borgwedel in Schleswig-Holstein.

Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren können von Donnerstag, 26. Juli, bis Mittwoch, 8. August, ebenfalls einen Abstecher nach Schleswig-Holstein machen. In diesem Fall allerdings in die Stadt Wyk auf der nordfriesischen Insel Föhr. Die älteren Mädchen und Jungs zwischen 14 und 16 Jahren können wiederum von Mittwoch, 8. August, bis Dienstag, 21. August, bayrische Luft in Lindau am Bodensee schnuppern.

Alle Sommerferienangebote beinhalten die Fahrt in einem Fernreisebus, Übernachtung mit Vollpension, Versicherung, Spiel- und Beschäftigungsmaterial sowie eine altersgerechte Betreuung durch ein geschultes Team.

Kinder aus Mannheim, die aus finanziellen Gründen nicht die Möglichkeit haben, zu verreisen, können durch einen Zuschuss der Stadt zu ermäßigten Preisen oder kostenlos mitfahren.