Mannheim

Religion Gespräch mit dem evangelischen Stadtdekan Ralph Hartmann über die Bedeutung des Verzichts zum Ende der Fastenzeit

„Freiheit für Fortgeschrittene“

Archivartikel

Weglassen, etwas nicht haben, verzichten, und das mehrere Wochen lang. Das ist, kurz gefasst, der Kern der Fastenzeit. Ralph Hartmann erklärt das Gleiche ganz anders: „Das ist eine Übung in Freiheit“, sagt er. Wer verzichten lerne, der lerne es, frei zu sein. Und er unterteilt in „Freiheit für Anfänger“ und „Freiheit für Fortgeschrittene“: Für Anfänger bedeutet, allen Impulsen folgen zu können

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00