Mannheim

Frischer Wind in der Kammermusikszene

Archivartikel

Frischen Wind in die Kammermusikszene bringen und die Klassik neu beleben – das ist das Ziel des Progressive Classical Music Awards. Sechs Kompositionen aus über 340 Einsendungen werden nach einer Vorauswahl durch eine Fachjury ausgezeichnet und mit 11 000 Euro Preisgeld prämiert. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 28. September, um 20 Uhr im Museum Weltkulturen (D 5).

Der „MM“

...

Sie sehen 52% der insgesamt 752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema