Mannheim

Kirche Katholiken begehen Hochfest am Donnerstag mit gemeinsamem Gebet – und begrenzter Teilnehmerzahl

Fronleichnam ohne Prozession

Archivartikel

20 000 Rosenblätter, die auf die Straßen gestreut werden, und über 2000 Gläubige, die „Laudate omnes gentes“ („Lobsingt und preist den Herrn) singend darüber laufen und so zum Marktplatz ziehen – in diesem Jahr undenkbar. Wegen der Corona-Pandemie können die Katholiken Fronleichnam nicht in gewohnter Weise feiern. Prozessionen sind untersagt und bei Versammlungen, auch im Freien, muss Abstand

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3981 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema