Mannheim

Südtangente Unfallursache unklar / Zeugen gesucht

Frontal gegen Mast geprallt

Archivartikel

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der Südtangente (B 36) in der Nacht zum Montag. Gegen 1.45 Uhr fuhren zwei Personen mit einem VW Transporter auf der Südtangente in Richtung Ludwigshafen. In Höhe des Hauptbahnhofes kam der 34-jährige Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem dortigen Laternenmast. Dabei wurden der Fahrer und sein 25 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt. Sie mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war die Südtangente in Richtung Ludwigshafen bis 3.15 Uhr gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro.

Um die genaue Unfallursache klären zu können, suchen die Beamten Zeugen. Diese können sich beim Polizeipräsidium unter der Telefonnummer 0621/17 40 oder unter 0621/83 39 70 beim Revier Neckarau melden.

Zum Thema