Mannheim

Mannheimer Liste Wechsel im Vorstand der Freien Wähler

Fuchs neue Vorsitzende

Die Freien Wähler/Mannheimer Liste (ML) werden künftig von einer Frau geführt: Einstimmig hat die Mitgliederversammlung Christiane Fuchs (Bild) zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die 49-Jährige, bisher stellvertretende Vorsitzende, löst Christopher Probst ab. Er war, genauso wie sein Stellvertreter Roland Weiß und Beisitzerin Margit Leser, nicht mehr zur Wahl angetreten.

Fuchs ist selbstständige Designerin und Maßschneidermeisterin und seit sieben Jahren in der ML aktiv. Sie ist Bezirksbeirätin in der Schwetzingerstadt/Oststadt. Bei der Wahl zum Gemeinderat am 26. Mai war sie auf Platz drei der ML-Liste angetreten, hat den Einzug ins Kommunalparlament aber knapp verpasst. Sie ist erste Nachrückerin der ML für den Gemeinderat. „Wir wollen etwas gemeinsam bewegen, und ich freue mich schon auf die aktive Zeit als erste Vorsitzende“, sagte Fuchs.

Zu ihren Stellvertretern wurden Wolfgang Schönbrod und Sylvia Rolke gewählt, Schatzmeister ist Thomas Steitz. Auch die Stadträte Achim Weizel, Christopher Probst, Roland Weiß und Holger Schmid gehören laut Satzung dem Vorstand an. Beisitzer sind neben langjährig Aktiven wie Christine Theuer, Edith Wellmann-Hufnagel, Ulrike Ginkel und Michael Kostnun auch neue Gesichter wie Britta Gedanitz, Florian von Gropper, Stephan Frauenkron, Veit Lehmann und Christiane Säubert. cs