Mannheim

Marchivum Am Dienstag zwei Veranstaltungen

Führung im alten Bunker

Archivartikel

Zwei Veranstaltungen des Marchivums finden am Mittwoch, 4. September, statt. Treffpunkt zu einer kostenlosen Führung durch den ehemaligen Bunker ist um 16 Uhr im Foyer im Erdgeschoss. Die Teilnehmer lernen Mannheims Haus der Stadtgeschichte und Erinnerung näher kennen, erfahren Spannendes und Wissenswertes über den historischen Bau und erhalten Einblick in die Aktivitäten des Marchivums. Nicht möglich ist, sich für die Führung im Vorfeld anzumelden.

Um 18 Uhr beginnt dann ein Vortrag im Friedrich-Walter-Saal. Karl-Heinz Frings, Geschäftsführer der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG, stellt aktuelle Vorhaben vor. Besonders im Blick hat er die Konversionsflächen der Stadt, die früher militärisch genutzt wurden. Heute entwickeln sich dort komplett neue Wohnquartiere. Er spricht über Herausforderungen der Konversion und Chancen für die Stadt. Der Eintritt ist frei. 

Zum Thema