Mannheim

Autounfall

Fünfjähriger schwer verletzt

Mannheim.Ein fünfjähriger Junge ist auf dem Waldhof in der Straße Sammelbahnhof von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr der Junge am Freitagabend gegen 17 Uhr hinter einem geparkten Auto auf die Fahrbahn, teilte die Polizei gestern mit. Ein in Richtung Herrenried fahrender 60-Jähriger bemerkte den Jungen zu spät und erfasste ihn mit seinem Mercedes.

Das Kind musste mit Kopfverletzungen und Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Auto entstand geringer Sachschaden. Zeugen melden sich beim Verkehrsunfallaufnahmedienst, unter der Telefonnummer: 0621/174-40 25.