Mannheim

Nationaltheater

Für Hauskonzerte Gastgeber gesucht

Aufführungen in Privaträumen – auch das bietet das Nationaltheater jetzt an und sucht dafür Gastgeber. Die inszenierten Konzerte mit zwei Sängern – Ilya Lapich aus dem Opernstudio und Lisa Florentine Schmalz (Gast) – sowie dem Pianisten Robin Phillips sollen an drei aufeinanderfolgenden Tagen, nämlich am 4., 5. und 6. Mai abends in einem privaten Haushalt in Mannheim stattfinden.

Voraussetzung für die Bewerbung als Gastgeber ist ein gestimmtes Klavier in einem Raum, der Platz bietet für mindestens 30 Zuschauer, ob Wohnzimmer, mondäner Salon oder WG-Küche. Die Hälfte der Plätze darf der Gastgeber kostenlos an Freunde und Verwandte vergeben, die andere Hälfte der Tickets ist für den freien Verkauf reserviert. Die Hauskonzerte werden Grundlage sein für eine musiktheatrale Recherche zum Mythos „Don Giovanni“, die die Hamburger Regisseurin Vendula Nováková beim „Mannheimer Sommer“ aufführt. Daher werden die Konzerte und anschließende Interviews aufgezeichnet. Bewerbungs-Kontakt und Informationen per E-Mail bei nationaltheater.marketing@mannheim.de. pwr