Mannheim

Polizei Kabinett gibt grünes Licht für die Köber-Nachfolge als Präsident / Bisheriger LKA-Vize übernimmt am 1. Mai Chefsessel in Mannheim

Für Stenger ist der Wechsel eine Rückkehr

Archivartikel

Mannheim.„Die Freude ist riesig“, schwärmt Andreas Stenger am Telefon. Erst wenige Minuten vorher hatte Innenminister Thomas Strobl (CDU) die Beförderung des 56-Jährigen zum Mannheimer Polizeipräsidenten bekanntgegeben. Am 1. Mai wird Stenger die Nachfolge von Thomas Köber antreten, der mit seinem 63. Geburtstag in den Ruhestand gehen wird.

„Auch vor der höchsten Führungsebene der Polizei

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema