Mannheim

Sport

Fußballturnier im Eisstadion

Archivartikel

Im Rahmen der Einander.Aktionstage präsentiert der Verein „Mannheim sagt Ja“ zum dritten Mal den Diversity Fußballcup. Zwölf Mannschaften aus Flüchtlingsunterkünften und der Vielfaltsgesellschaft der Stadt stehen morgen, am Sonntag, 7. Oktober, auf dem Feld. Das Turnier wird im alten Eisstadion Friedrichspark, Bismarckstraße 6, ausgetragen. Jedoch nicht auf Eis, sondern auf ausgelegtem Hallenboden. Das Endturnier beginnt um 11 Uhr in zwei Gruppen. Der Eintritt ist frei.

Ebenso lädt der Verein am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr zu einer Veranstaltung über das Thema Alltagsrassismus ins Casablanca im Capitol, Waldhofstraße 2, ein. mor