Mannheim

Auseinandersetzung

Fußgänger beinahe von Auto erfasst

Archivartikel

Ein 37-jähriger Fußgänger ist in der Neckarstadt beinahe von einem bislang unbekannten Autofahrer erfasst worden. Der 37-Jährige überquerte am Donnerstagabend gegen 17.40 Uhr die Max-Joseph-Straße, als das Auto aus Richtung Maybachstraße auf ihn zugefahren kam. Der Fußgänger entging nur durch Losrennen einer Kollision, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nachdem der Mann sich gestikulierend

...

Sie sehen 55% der insgesamt 735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema