Mannheim

Abendakademie Virtuelle Lesung zur Zukunft der Kinder

Gabriel fordert Mut

Archivartikel

In welcher Welt werden unsere Kinder und Enkel leben? Was können wir tun, damit sie frei und selbstbestimmt aufwachsen können? Zu diesen Fragen spricht Sigmar Gabriel am Montag, 16. November, bei einer Lesung der Mannheimer Abendakademie. Sie wird ab 17.30 Uhr kostenlos auf dem YouTube-Kanal der Abendakademie übertragen.

Der frühere Vizekanzler und langjährige SPD-Bundesvorsitzende sehe nicht nur als Politiker, sondern auch als Vater von zwei kleinen Töchtern mit Sorge, „dass es für viele Menschen von Seiten der Politik und Wirtschaft keine glaubwürdigen Versprechen mehr gibt“, heißt es in der Ankündigung. Mit zunehmender Globalisierung, Digitalisierung und dem Erstarken des Nationalismus wachse ihre Zukunftsangst.Durch den Abend rund um Gabriels Buch „Mehr Mut!“ führt Ingo Leipner.

Der Termin am Montag, 16. November, beginnt um 17.30 Uhr. Die Teilnahme zum YouTube-Livestream ist kostenlos (Nummer W105016). Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0621/10 761 50 oder im Internet (www.abendakademie-mannheim.de)

Zum Thema