Mannheim

Fairer Handel Stadt plant Ausschreibung für 180 Mitarbeiter

Gärtner in Öko-Kleidung

Archivartikel

Die Stadt Mannheim will ihr Engagement für fair gehandelte Waren ausweiten und plant, ihre Gärtner mit Textilien aus gerechter und umweltfreundlicher Produktion auszustatten. Im Jahr 2020 solle der gesamte Bereich Grünflächen und Umwelt Arbeits- und Schutzkleidung aus fairem Handel erhalten, sagte Matthias Krebs vom Referat Strategische Steuerung.

Der Bedarf für etwa 180 Mitarbeiter

...

Sie sehen 42% der insgesamt 944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00