Mannheim

Umwelt Verein Ökoshop bietet Informationen an

Gärtnern in der Stadt

Archivartikel

An Samstag, 6. Juli, bietet der Umweltschutzverein Ökostadt Rhein-Neckar einen Workshop zum naturnahen Gärtnern „Mein ökologischer Stadtgarten“ im Zentralen Mannheimer Lehrgarten in der Lilienthalstraße 60 in Sandhofen an. Der Workshop beginnt um 15 Uhr (Einlass ab 14.45 Uhr) und dauert etwa zwei Stunden. Für Mitglieder des Vereins ist der Eintritt frei, sonst zahlen Erwachsene fünf Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann bis Samstag, 6. Juli, 12 Uhr per Telefon unter 01573/ 20 12 191 oder per Mail an info@oekostadt.org erfolgen.

Die Biologin, Grüne-Stadträtin und Vorsitzende des Bund Mannheim, Gabriele Baier, will im Rahmen eines kurzen Workshops zum naturnahen Gärtnern näherbringen, wie sich mit umweltfreundlichen Methoden, heimischen Pflanzen und strukturreichen Hecken ein kleines, aber nützliches Naturparadies im Garten schaffen lässt. Sie erklärt, wie Gartenbesitzer Schädlingen ohne chemische Keule zu Leibe rücken und einen farbenfrohen Garten anlegen können, ohne täglich aufwendig wässern zu müssen. Vor allem aber können die Teilnehmer auch ihre Fragen zur naturverträglichen Gartenpflege stellen.

Bei dem Workshop gibt es Getränke und schattige Bereiche im Zentralen Lehrgarten, der vom Verein Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt betrieben wird. scho/red