Mannheim

Ordnungsdienst Fahrradstreife fährt von Mai bis Oktober / Viele Falschparker

„Ganz andere Qualität der Überwachung“

Archivartikel

Während andere im Büro sitzen, sind Martina Viero und Frank Bopp mit dem Fahrrad unterwegs. Jeden Tag ziehen sie in voller Montur ihre Kreise durch Mannheim. Mit Helm, Strafzetteln und genügend Wasser bepackt, geht es in den Morgenstunden los. Sie wissen nie genau, was sie erwartet – und nicht immer ist es positiv: „Man bekommt teilweise übelste Beleidigungen an den Kopf geworfen“, erzählt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00