Mannheim

Wissenschaft: Über 2000 neue Studenten an der Dualen Hochschule / Übernahmequote nach Studium gesunken / Für 2,9 Millionen Euro Investitionen in Gebäude

Ganz nah dran an der Wirtschaft

Archivartikel

Heiko Brohm

Der Wirtschaftskrise zum Trotz: Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DH) in Mannheim, die bisherige Berufsakademie, hat ihren Rekordansturm vom vergangenen Jahr sogar noch minimal gesteigert: 2013 Studenten haben hier im Oktober angefangen. "Das bestätigt unser Erfolgskonzept", sagte Rektor Professor Johannes Beverungen gestern. Insgesamt studieren in der DH nun fast 5500

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3034 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema