Mannheim

Landgericht Opfer sagt gegen Angeklagten aus / Betreiber soll 30-Jährigen in Bar gelockt und mit Elektroschocker, Messer und Küchenbeilen attackiert haben

Gastwirt soll Attacke „geplant“ haben

Archivartikel

Im Prozess um den Vorwurf des versuchten Mordes gegen den 32-jährigen Gaststättenbetreiber Octavian T. hat am Freitag der Geschädigte Isa A. vor dem Mannheimer Landgericht ausgesagt.

Der Angeklagte soll in seiner Bar den Anfang 30-Jährigen zuerst mit einem Elektroschocker, dann mit einem Messer und anschließend zwei Küchenbeilen attackiert und schließlich mit einem Messerstich in den

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema