Mannheim

Wohnen Reaktion auf die Hausbesetzung vom Samstag

GBG bleibt bei ihren Abrissplänen

Archivartikel

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GBG reagierte gestern gelassen auf die Besetzung zweier GBG-Wohnungen in der Carl-Benz-Straße vom Wochenende: Das Ganze sei "ruhig und fair abgelaufen", so GBG-Sprecher Christian Franke - einzig über zwei eingetretene Türen habe man sich bei der städtischen Gesellschaft geärgert. Ungeachtet dessen werde die GBG die Planungen für die Neubebauung des

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00