Mannheim

Rechtsstreit Übergangslösung für 66-Jährigen gefunden / 2,6 Millionen Euro Grundschuld auf Haus des Politikers eingetragen

GBG hilft Löbels Mieter

Der von CDU-Politiker Nikolas Löbel gekündigte Mieter wird Ende des Monats, spätestens Anfang Dezember, als Übergangslösung in eine andere Wohnung der GBG ziehen. Das teilten er und die GBG auf Anfrage dieser Redaktion mit.

Bislang bewohnt der 66-Jährige eine Drehscheibenwohnung der Wohnungsbaugesellschaft. Diese hatte Nikolas Löbel bei der GBG organisiert, um seinen Mieter wegen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema