Mannheim

Immobilien Städtische Wohnungsbaugesellschaft legt Geschäftsbericht vor / Erstmals seit Jahren entstehen neue Sozialwohnungen

GBG investiert Rekordsumme

Baukräne drehen sich über den Dächern, zahlreiche Häuser sind eingerüstet – es wird viel neu gebaut und saniert in der Stadt. Auch bei der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GBG. So viel Geld wie noch nie hat die Unternehmensgruppe nach eigenen Angaben investiert. Mehr als 72 Millionen Euro flossen im Geschäftsjahr 2018 in die Bestandsimmobilien. Das sagte Geschäftsführer Karl-Heinz Frings am

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00