Mannheim

Insolvenz Doppelspitze für Sozialkaufhaus geplant

GBG will Markthaus kaufen

Archivartikel

Mannheim.Positives Signal für die Zukunft des Mannheimer Markthauses: Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GBG hat eine komplette Übernahme durch ihre Tochterfirma Service Haus in Aussicht gestellt, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Diesem Vorschlag hat der Aufsichtsrat der GBG jetzt zugestimmt. Das Markthaus befindet sich seit September in einem Insolvenzverfahren. Aktuell läuft der Betrieb

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2293 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema