Mannheim

Amnesty International

Geburtstagsfeier als Protestaktion

Archivartikel

Solidarität zeigen mit einer Geburtstagsfeier: Das haben die Aktivisten von Amnesty International Mannheim geplant. Seit über drei Monaten sitzt ihre Direktorin Idil Eser zusammen mit neun weiteren Aktivisten in einem türkischen Gefängnis. Dabei haben sie sich laut Amnesty International bloß friedlich für die Rechte anderer eingesetzt.

Auch wenn sie nicht dabei sein kann, soll am

...
Sie sehen 56% der insgesamt 696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00