Mannheim

Luisenring

Gegen Auto getreten und geflüchtet

Archivartikel

Ein unbekannter Autofahrer und sein Beifahrer sind aus ihrem Mercedes ausgestiegen, haben gegen die Karosserie eines anderen Wagens getreten und sind anschließend geflüchtet. Wie die Polizei am Montag meldete, war der Geschädigte, ein 63-Jähriger, am Freitagnachmittag mit seinem Auto auf dem Luisenring unterwegs und wurde kurz vor der Friedrich-Ebert-Brücke von den Unbekannten mehrfach

...

Sie sehen 43% der insgesamt 930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema