Mannheim

Regionalzug

Gegenstände auf Schienen gelegt

Archivartikel

Eine Regionalbahn ist gegen einen Gartenstuhl aus Plastik und mehrere Schottersteine gefahren. Wie die Polizei am Montag mitteilte, erfasste der Zug am Samstag gegen 16.30 Uhr bei voller Fahrt – mit einer Geschwindigkeit von 115 Stundenkilometern – die Gegenstände. Unbekannte hatten den Gartenstuhl und die Steine laut Polizei im Bereich des Haltepunkts Mannheim-Neckarstadt auf die Schienen

...

Sie sehen 58% der insgesamt 690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema